parajumpers lightweight einen Vergleich der Berstkräfte die innerhalb und außerhalb der Überlappungsverbindungen auftraten Die

parajumpers lightweight

5MbAbstraktDiese Diplomarbeit befasst sich mit einer experimentellen Untersuchung des Verhaltens von Überlappungsverbindungen in Stahlbeton. Eine Überprüfung der vorhandenen Literatur unterstreicht die Notwendigkeit, die longitudinale Dehnungsverteilung entlang von Überlappungsverbindungen zu etablieren. Dies wurde experimentell erreicht, wobei detaillierte Dehnungsmessungen unter Verwendung einer Technik des Innenabmessens der Bewehrungsstäbe durchgeführt wurden. In einigen Proben wurden Dehnungskonzentrationsmessgeräte an der Spitze des Schosses installiert, um die Erfassung von https://www.happyvoices-gospel.de besonders lokalisierten Informationen zu ermöglichen. Computerprogramme wurden entwickelt, um die beträchtlichen Datenmengen zu verarbeiten, die im Verlauf jedes Tests erzeugt wurden. Es wurden zwei Testreihen durchgeführt, die beide axial belastete Proben verwendeten und jeweils mit Zug- und Kompressions-Überlappungsverbindungen arbeiteten. Die Schöße lagen in der Länge zwischen 125 und 750 mm und bestanden aus Stäben von entweder 12 https://www.happyvoices-gospel.de oder 20 mm Durchmesser. In zwei der Zugproben wurde eine Querverstärkung vorgesehen. Größere Aufmerksamkeit wurde der ersten Serie gewidmet, wobei fünfzehn Zugproben getestet wurden. Dreizehn dieser Tests wurden jeweils innerhalb eines einzigen Tages abgeschlossen, zusätzlich wurden zwei Langzeittests durchgeführt. Im letzteren Fall wurde eine konstante Belastung von bis zu 81 Tagen aufrechterhalten. Die Messungen zeigten deutlich das sich ändernde Verhalten der Proben, zuerst als Querrisse und anschließend als Versagen der Überlappungsverbindung. Die umfassende Analyse der Testergebnisse beinhaltet einen Vergleich des letztendlichen Verhaltens dieser Verbindungen mit bestehenden Designvorschlägen und -vorschriften. Die detaillierten Informationen, die von den Dehnungsmessungen geliefert werden, ermöglichen die Begründung von Designannahmen bezüglich des Überlappungsverbindungsverhaltens und verleihen somit den vorhandenen Konstruktionsvorschriften größeres Vertrauen. Die Ergebnisse von fünf Kompressionsproben wurden analysiert und mit den Spannungstests verglichen. Der signifikante Beitrag zur Kraftübertragung durch die Lagerung des freien Stahlendes gegen den Beton war offensichtlich. Die Proben wurden ohne parajumpers grau
Versagen in https://en.wikipedia.org/wiki/Parajumpers die Riggkapazität geladen. Zusätzliche Dehnungsmessungen wurden in einer Zug- und einer Druckprobe durch Gießen von Einbettungslehren in den Beton durchgeführt. Diese Messgeräte wurden angeordnet, um die Umfangsverformungen in der Probe zu messen, und wurden durch auf der Oberfläche des Betons angebrachte Dehnungsmessstreifen ergänzt. Die so erhaltenen Daten erlaubten einen Vergleich der Berstkräfte, parajumpers lightweight
die innerhalb und außerhalb der Überlappungsverbindungen auftraten. Die Arbeit zeigte, dass einige Aspekte des Überlappungsverhaltens einer Klärung bedürfen. Vorschläge für weitere Arbeiten sind enthalten.